Michel Friess 

 

Michel Friess wurde 1970 in Neustadt an der Weinstraße in Deutschland geboren. Bereits in jungen Jahren ist es die StreetArt zu der er sich hingezogen fühlt. Durch bemerkenswerte Auftragsarbeiten (vor allem Portraits vieler prominenter Persönlichkeiten) konnte er sich später unter seinem Label “GERMAN POPART” einen Namen machen.
Zahlreiche Studienreisen nach New York und Las Vegas später, war er der Pop-Art gänzlich verfallen.
Er legt großen Wert auf Handarbeit. Seine Arbeiten entstehen im Handsiebdruck, wobei jedes einzelne Sieb von ihm selbst aus Holz gefertigt wird. Hierbei kommen pro Bild teilweise über 20 verschiedene Siebe zum Einsatz. Mit seiner Mischtechnik aus Handsiebdruck, Malerei, Airbrush mit der Spraydose und Papier-Collagen entstehen Werke, die absolut einzigartig und echt Unikate sind.