Ralf Leidinger

 

Ralf Leidinger wurde 1965 in Neunkirchen/Saar geboren. Bereits als Kind war er nur am Malen und als er mit Anfang 20 nach Berlin zog, entdeckte er das Airbrushen als zusätzliche Bereicherung für sich. Er lernte viele Künstler kennen in den 10 Jahren in denen er in Berlin lebte und entschied für sich, dass er Autodidakt bleiben möchte. Nachdem er in Rheinland Pfalz Fuß gefasst hatte, machte er sich immer mehr einen Namen in seinem Umfeld als Airbrush-Künstler und Wandgestalter. Nach und nach kamen dann Bodypainting und das Bemalen von Häusern dazu. 2015 wurde sein Stil “Body-Lines” ins Leben gerufen, die er jetzt in seinem eigenen Atelier in Pirmasens mit Mischtechnik auf Leinwand in Handarbeit herstellt.

 

Mehrere Messe-Auftritte mit Bodypainting, 2009 im Finale bei der Bodypainting WM

2012 im SWR-Fernsehen bei Hier zu Land und Live bei SWR-Kaffee oder Tee

2013 SWR-Landesschau RP/ Persönlich

2015 erste Ausstellung im Art-Hotel Lauterbach in Kaiserslautern, SWR-Expedition in die Heimat

2016 von 762 Teilnehmer unter den besten 70 beim nationalen /internationalen Kunstpreis von Karlsruhe mit anschließender Vernissage und Ausstellung

2016 Ausstellung im KunstGenuss in Pirmasens , City Outlet in Zweibrücken, Art-Hotel Lauterbach in Kaiserslautern

Finalteilnehmer beim Kunstpreis 2017 von Karlsruhe

2017 Praktikum bei GERMAN POP ART Künstler Michel Friess
2017 Bereichsleiter der Künstler auf der KREATIVVITTI-Messe Pirmasens , mit eigener Ausstellung.
2017 Talkgast mit drei Werken in Hamburg bei der Fernsehsendung "Was Kunst Du"